searchsearch
0 Artikel im Merkzettel
0 Artikel im Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist leer.


Trockenbarf

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seiten:
Trockenbarf- die praktische Alternative
Trockenbarf ist eine Kombination aus Trockenfleisch und getrocknetem Gemüse. Das Trockenbarf kann in einem selbst gewähltem Verhältnis mit Gemüsezutaten selber gemischt werden. Bei der Fütterung von getrocknetem BARF sind es die gleichen Komponenten, jedoch wurden sie vorab getrocknet. Durch das Trocknen bleib das Futter auch ohne entsprechende Kühlung viel länger haltbar, das ganz ohne Konservierungsstoffe. Beim Trocknungsvorgang wird dem Fleisch die Feuchtigkeit bis auf einen Rest von weniger als 7% entzogen und verliert dadurch auch an Gewicht und Volumen. Durch diesen Vorgang ist es auch sehr praktisch für Unterwegs oder im Urlaub.

Die Zubereitung
Geben Sie die richtige Menge Trockenfleisch oder die Trockenbarf-Mischung in den Napf, dazu ca. 3 Teile Wasser. Lassen Sie die Mischung mit dem Wasser für 20 Minuten quellen. Als Abschluss noch etwas Öl und Ihr Hund wird begeistert sein. Das Trockenbarf sollte bei Zimmertemperatur, Trocken und vor Licht geschützt gelagert werden.

 
search
Top