searchsearch
0 Artikel im Merkzettel
0 Artikel im Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist leer.

Die kleinen Helfer
Du liebst sportliches Trekking und bist oft unterwegs? Die mit vielen Details ausgestatteten Wanderstöcke von Leki unterstützten dich bergauf wie bergab und hilft dir Kraft zu sparen. Zum anatomisch geformten AERGON Thermo Long Griff und dem super einfachen Speed Lock Verstellsystem kommt das neu entwickelte ELD External Locking Device, welches durch seine spezielle Konstruktion für noch mehr Stabilität und Sicherheit am Berg sorgt. Zudem lassen sich die Stöcke blitzschnell per Knopfdruck zusammenfalten und mit einem Packmaß von nur 40 cm in jedem Rucksack verstauen.
Wanderstöcke
für mehr Sicherheit
Für mehr Sichtbarkeit für Hund und Halter im Straßenverkehr. Gerade in der dunklen Jahreszeit, bei schlechten Wetterverhältnissen oder in der Dämmerung sind Hund und Halter oft schwer zu sehen. Gehen Sie auf Nummer Sicher und statten Sie sich und Ihr Tier mit unseren leuchtenden, blinkenden oder reflektierenden Halsbändern, Leinen, Westen, Leuchtbändern oder Flashern aus.
Leuchthalsbänder
Entscheide selbt: erfrischend oder wohltuhend warm
Die Thermoflaschen von HydroFlask halten durch die Vakuumisolierung die Temperatur stundenlang. Kalte Getränke bleiben eiskalt und heisse Getränke bleiben dampfend heiss. So kannst du jedes Abendteuer erfrischt erleben. Hergestellt werden die Flaschen aus Edelstahl, um puren Genuss ohne Geschmacksübertragung zu gewährleisten- und die langlebige Konstruktion ist allem gewachsen, was das Leben für dich bereithält.
Trinkflaschen
Bei Schmerzen, Angst, Infektionen oder alterbedingten Symptomen
Was ist CBD?Genau genommen ist CBD die Abkürzung für „Cannabidiol“. Cannabidiol selbst ist ein Wirkstoff, welcher in der Cannabispflanze – hierzulande auch als „Hanf“ bekannt – enthalten ist. Insgesamt existieren über 80 solcher Cannabinoide und das bekannteste ist wohl „Tetrahydrocannabinol“ – besser bekannt als „THC“.THC ist ein psychoaktiver Stoff, welcher zu Rauschzuständen führen kann. Aus diesem Grund gilt er in der Schweiz und in vielen anderen Ländern als Betäubungsmittel und ist weitestgehend illegal (ausgenommen spezielle medizinische Härtefälle). CBD hingegen gilt als nicht-psychoaktiv und löst daher auch kein sogenanntes „High“ aus. Die Wirkung ist gar eher gegenteilig.Ein weiterer Vorteil von CBD ist, dass es über ein enormes Wirkspektrum verfügt und daher sowohl bei Menschen als auch bei Tieren zur Heilung verschiedenster Krankheiten und Bekämpfung zahlreicher Beschwerden genutzt werden kann. Aus diesem Grund beschäftigt sich vor allem in den letzten Jahren die Forschung verstärkt mit dem Thema CBD. Dadurch verbessert sich der Ruf der Cannabispflanze allgemein und das Interesse seitens der Konsumenten wächst. Viele Halter möchten CBD für das Haustier kaufen, aber wie wirkt CBD bei Tieren?Wirkung von CBD auf die TiereFür die Wirkung von CBD sind bestimmte Rezeptoren verantwortlich, welche angesprochen werden. Dabei handelt es sich vor allem um sogenannte CB1- und CB2-Rezeptoren. Erstere befinden sich im Hirn des Tieres, letztere vor allem in den Organen. Auf diese Weise kann CBD bei Tieren bei einer Reihe von Krankheiten und Beschwerden angewendet werden. In erster Linie hilft es bei der Regulierung von Appetit, Energie, Stimmung, Immunsystem, Schlaf und Schmerzen.
CBD Produkte für Tiere
search
Top